Belletristik

Die Dame mit dem blauen Koffer

Die über 20-jährige Justine ist Altenpflegerin und lernt im Seniorenheim Hélène (17 KiB) kennen. Deren Lebensliebes-
geschichte fesselt sie so, dass sie sie aufschreibt. Währenddessen kommt sie Geheimnissen in ihrer eigenen Familie auf die Spur und erkennt, welcher junge Mann ihr Herz erorbert hat

Monsieur Picasso und der Sommer der französischen Köstlichkeiten


Côte d'Azur, 1936: Ondine bekocht den Maler Picasso, wird sein Modell, seine Geliebte und von ihm schwanger. Als ihre Eltern sie verheiraten wollen, flieht sie mit ihrer Jugendliebe in die USA. 2016 erfährt ihre Enkelin Céline, dass Picasso (21 KiB) Ondine gemalt hat und ihr das Porträt geschenkt hat.

Und jetzt lass uns tanzen

Marguerite ist 78 und Marcel 73, als sie sich in einem Kurheim kennen lernen. Beide haben vor kurzem ihre langjährigen Ehepartner verloren. Sie sind sich auf Anhieb sympathisch, unternehmen gemeinsame Ausflüge und verlieben sich (14 KiB) ineinander.

Rastavati

Lebensgeschichte einer 1964 geborenen Farbigen, die vaterlos in Meerbusch aufwächst und wegen ihrer Hautfarbe überall aneckt. Ihre weiße Mutter kann sich kaum an ihren Vater, einen Jamaikaner (15 KiB), erinnern. Doch als 50-Jährige kann sie ihn nach einer abenteuerlichen Spurensuche endlich ausfindig machen.


Kreatives

Do it! 1 Stunde - 1 Objekt

Dieses ungewöhnliche DIY-Buch (18 KiB) versammelt 35 originelle Designobjekte aus Holz, Beton, Metall und anderen Materialien, aus gebrauchten Holzpaletten, Kleiderbügeln, Textilien und anderen Alltagsgegenständen entstehen so stylishe Hingucker!

Die Drahtwerkstatt

Es gibt nicht nur unzählige Formen und Varianten, die Einsatzmöglichkeiten (17 KiB) von Draht sind schier unerschöpflich. Ob verbindend, formgebend oder schmückend – gerade die Kombination mit Blüten und Pflanzen ist raffiniert, spannend und immer wieder anders. Aus der Floristik ist Draht deswegen nicht wegzudenken.

Natur & Handwerk

In zehn Kapiteln von Buchsbaum und Veilchen-
blüten aus dem eigenen Garten bis zu Mais vom Feld und Kiefer aus dem Wald (15 KiB) zeigt „Natur & Handwerk“, wie viel Freude das Werkeln und Gestalten mit der Natur macht.

Upcycling


Mit geringem finanziellen Aufwand aus alten Holzpaletten, aussortierten Obstkisten, ausrangierter Bettwäsche, Altglas, leeren Konservendosen und schlichtem Haushaltsporzellan individuelle Upcycling (22 KiB)-Möbel und besondere Dekoobjekte selber bauen!

DIY im Handlettering-Style

Der aktuelle Trend Handlettering trifft in diesem Buch auf klassische Bastelmaterialien: Ob Porzellan, Glas, Beton, Stoff, Leinwand, Holz ... Lettern (17 KiB) kann man auf wirklich allem! Neue Techniken, Stifte, Sprays und Veredelungen machen es möglich.

Schmuck aus Beton

Grober Beton wird zu filigranem Schmuck: Edle Ketten (15 KiB) im Relief-Design oder ein trendiges Collier mit bemalten Fröschen.

Neues aus der zauberhaften Papier-Werkstatt

Zarte Deko-Objekte und Papierskulpturen rund um die Themen Natur, Liebe und Himmelszelt lassen sich aus alten Buchseiten (24 KiB), Zeitungspapier oder Notenblättern und Draht einfach nacharbeiten.


Bilderbücher

Gemeinsam Lesen macht Spaß


Der Hase mag Abenteuer-
bücher. Der Igel liebt es, wenn Ge
schichten gut ausgehen. Die Maus und der Fuchs wollen gemeinsam lesen. Als die vier Freunde ein geheimnisvolles Haus voller Bücher (16 KiB) entdecken, kommt es ihnen so vor, als würde ein Traum wahr werden. Aber wem gehören nur all diese Bücher?

Ersatzhasi


Als Max seinen Lieblings-Kuscheltier – Hasen - verliert, kommt seine clevere Mutter auf die Idee, ihm einen Ersatzhasen zu schenken. Fluffy (15 KiB), der Ersatzhase, ist begeistert.

Berti und Blau

Berti und die anderen Giraffen machen jeden Tag das Gleiche zur gleichen Zeit: Mümmel, mampf – knabbern sie die süßen Blätter aus den Baumkronen. Schluck, schlürf – erfrischen sie sich am Wasserloch. Und schnarch, schnarch, schnarch – machen sie ein Nickerchen. Aber dann trifft Berti eines Tages auf Blau (15 KiB). Und mit Blau ist alles ein bisschen anders …

Vom Faultier, das nicht faul sein wollte

In der Faultierschule im Schlummertal geht es gemütlich zu: Rumhängen, Schnarchen (16 KiB), Schlafen... Ganz nach einem faultiermäßigen Stundenplan: Vormittags nichts - nachmittags nichts. In Mathe werden Schäfchen gezählt, mittags werden in der Faulateria köstliche Beeren langsam zerkaut und am Abend sind die Schüler viel zu faul zum Nachhausegehen und müssen vom Hausmeister aus der Schule gefegt werden.

Die hässlichen 5

Sie gelten als die die "hässlichen Fünf" der afrikanischen Wildnis (17 KiB): das hässliche Gnu, die scheußliche Hyäne, der kahle Geier, das borstige Warzenschwein und der bucklige Marabu.

Wie Henri Henriette fand

 
Henri Hahn ist Koch aus Leidenschaft. Eines Tages entdeckt er in einem Rezept eine neue Zutat: ein Ei. Henri (15 KiB) ist sofort Feuer und Flamme, denn er spürt: Wer so ein Ei legen kann, der muss etwas ganz Besonderes sein! Er macht sich auf die Suche und erlebt dabei einige Überraschungen ...


Klett Grammatik im Griff, Deutsch 5./6. Klasse


Das Übungsbuch zur deutschen Grammatik für Schüler (17 KiB) der Klassen 5 und 6 enthält Übungen zu allen wichtigen Schlüsselthemen und eignet sich sowohl für Realschüler als auch für Gymnasiasten.

Gute Texte in 8 Schritten


In seinem kompakten Ratgeber erklärt Christoph Fasel, wie sich in wenigen Schritten erlernen lässt, verständliche, lebendige und überzeugende Texte (15 KiB) zu schreiben

Groß- und Kleinschreibung, 5. / 6. Klasse


Gute Noten in der Klassenarbeit! Das FiNALE (16 KiB) Klassenarbeitstraining macht fit, wenn's drauf ankommt. Pro Kapitel wird in 3 Lernschritten genau das trainiert, was für die Prüfungssituation wichtig ist.

Deutsch für Eltern: Was Sie wissen müssen, um Ihr Kind zu unterstützen


In 5 kompakten Kapiteln bietet der visuelle Coach die Auffrischung (16 KiB) bereits bestehender Deutsch-
kenntnisse und ermöglicht den schnellen Wiedereinstieg in die Themen Grammatik und Rechtsschreibung.

Groß- und Kleinschreibung / 10 Minuten-Training


Besser werden in den Schlüsselthemen mit dem täglichen 10-Minuten-Training! Kleine Lernportionen: In 10 Minuten das Wichtigste (16 KiB) draufhaben. Mit leichten und schwereren Übungen für mehr Lernerfolg.


Kontakt

Gemeindebücherei Ketsch
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Tel.: 06202/6070466                oder  606-776Fax: 06202/6070928Öffnungszeiten

E-Mail:
gemeindebuecherei@ketsch.de

http://metropol-card.net/