Naturlehrpfade

Wissenswertes in Wort und Bild

Wer sich über die heimische Flora und geschichtliche Hintergründe informieren möchte, hat in Ketsch zwei sehenswerte Naturlehrpfade zur Auswahl: auf der Rheininsel und im Naturschutzgebiet Karl-Ludwig-See. Beide Wege sind mit ansprechenden Schautafeln versehen und laden zu einem abwechslungsreichen Spaziergang ein.

Kontakt

Gemeinde Ketsch
Hockenheimer Straße 5
68775 Ketsch

Tel.: 06202/606-0
Fax.: 06202/606-116


Service

Einheitliche Behördennummer für alle Fragen rund um Dienstleistungen und Verwaltung:

Länderübergreifender Zugang für Bürger und Unternehmen zu den Verwaltungsleistungen in der Rhein-Neckar-Region: www.verwaltungsdurchklick.de