Sie sind hier: Startseite / Freizeit / Veranstaltungen

Veranstaltungen

Unsere nächsten Veranstaltungen in der Übersicht

.September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August

Sa, 02.11.2019 10 bis 17 Uhr

Kreiskaninchenschau

öffentl. Vereinsangebot

Veranstalter

Kleintierzuchtverein Ketsch e.V.

Veranstaltungsort

Kleintierzuchtanlage
Seestraße 130
68775 Ketsch

Mi, 06.11.2019 14 Uhr

Altennachmittag

Seniorennachmittag

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde

Veranstaltungsort

Haus der Begegnung
Kolpingstraße 8
68775 Ketsch

Mi, 06.11.2019 15:30 Uhr

Vorlesestunde

Bücherei Kinder regelmäßige Termine

Veranstalter

Gemeindebücherei / Vorleseclub Ketsch

Veranstaltungsort

Gemeindebücherei Ketsch
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Jeden Mittwoch (außer in den Schulferien) findet um 15:30 Uhr in der Gemeindebücherei in Zusammenarbeit mit dem Vorleseclub Ketsch eine Vorlesestunde für Kinder im Grundschulalter statt. Eintritt frei!


Do, 07.11.2019 15.15 Uhr

Seniorennachmittag

Seniorennachmittag

Veranstalter

Seniorenwerk Sankt Sebastian

Veranstaltungsort

Katholisches Pfarrheim
Schwetzinger Straße 1
68775 Ketsch

Beschreibung

Zuvor, um 14.30 Uhr, Gottesdienst


Do, 07.11.2019 19:00 Uhr

Intervallfasten

Bücherei Erwachsene Kartenreservierung Vortrag

Veranstalter

Gemeindebücherei
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 5,-- (Vorverkauf) / € 7,-- (Abendkasse)
Karten gibt es in der Gemeindebücherei Ketsch (06202 / 6070466) sowie bei Buch & Manufakturwaren Ketsch, Hockenheimer Straße 34


Beschreibung

In diesem Vortrag geht es um die Wirkung von Nahrungspausen und warum diese so gesund sind. Gesund essen ist wichtig, aber genauso wichtig ist es auch, dem Körper genügend Zeit für die Regeneration zu geben. So entlasten Pausen in der Nahrungsaufnahme den menschlichen Organismus und machen ihn widerstandsfähiger gegen Krankheiten. Das sogenannte Intervallfasten trägt dazu bei, dass unbenutzte Altbestände der Zellen zerlegt werden und zur Neubildung verwendet werden. Ferner wird das Gefäßsystem geschützt, das Herz entlastet, der Blutdruck gesenkt, der Stoffwechsel angeregt, der Darm entlastet und regeneriert. Somit ist der Darm wieder aufnahmefähiger für Vitamine und Mineralstoffe, was zur Folge hat, dass sich die Schlafqualität verbessert, Gehirn und Nerven sich regenerieren und gute Weichen zur Gewichtsabnahme und dauerhaft schlanken Figur gesetzt sind. Für den Einstieg sollten mindestens vier Stunden zwischen den Mahlzeiten liegen. Die Zeit kann dann auch auf acht Stunden ausgeweitet werden bis hin zu 16 Stunden, auf jeden Fall kann man es für sich individuell anpassen. Man nimmt beispielsweise ein frühes leichtes Abendessen zu sich und frühstückt am nächsten Tag erst spät. Man kann sich jedoch auch einen festen Fastentag in der Woche einräumen. Am Tag davor sollte nur leichte Kost zu sich genommen werden. Am Fastentag selbst sind frisch gepresste Gemüsesäfte eine gute Alternative, um dem Hungergefühl entgegenzuwirken und gleichzeitig Nährstoffe aufzunehmen und zu entgiften. Nach 19 Uhr sollte keine Nahrung mehr aufgenommen und über Nacht eine längere Nahrungspause eingelegt werden, denn dies führt zur Ausschüttung der Hormone Somatropin, das beim Fettab- und Muskelaufbau hilft, die Immunabwehr fördert, das Gedächtnis verbessert, die Haut strafft und für guten Schlaf sorgt, und Melatonin, das die Zellteilung verlangsamt und damit dem Alterungsprozess entgegenwirkt.

• Kartenreservierung


Sa, 09.11.2019 10 bis 12 Uhr

Flohmarkt: Kinderkleidung und Spielsachen

Flohmarkt

Veranstalter

Kindergarten "Villa Sonnenschein"

Veranstaltungsort

Kindertagesstätte "Villa Sonnenschein"
Kolpingstraße 38
68775 Ketsch
Telefon (06202) 4092565

Beschreibung

Anmeldung für Verkäufer vom 16.9. bis 28.10.; Tische werden gestellt (solange der Vorrat reicht); pro Tisch 6 Euro mit Kuchen, 9 Euro ohne Kuchen, eigene Kleiderständer 2 Euro. Aufbau ab 9 Uhr.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Spielecke vorhanden.


Sa, 09.11.2019 18.01 Uhr

Eröffnungsball

Fasnachtsveranstaltung

Veranstalter

KG Narrhalla 1952 e.V.

Veranstaltungsort

Rheinhalle
Im Bruch 1
68775 Ketsch

Sa, 09.11.2019 19 Uhr

Konzert: "Requiem" von Karl Jenkins

Kirchliches Angebot Konzert

Veranstalter

Katholische Kantorei Brühl-Ketsch

Veranstaltungsort

Katholische Kirche
Schwetzinger Straße 1
68775 Ketsch

Beschreibung

Mitwirkende:
Katholische Kantorei Brühl-Ketsch
"inTakt" Brühl
"Imbongi" Heidelberg
"4Tones", Gospelchor der Seelsorgereinheit Brühl-Ketsch
Kammerphilharmonie Mannheim

Leitung:
Jens Hoffmann, Kirchenmusiker der Seelsorgeeinheit Brühl-Ketsch

Eintrittskarten:
Voraussichtlich ab September erhältlich

Das Requiem ist eine besondere liturgische Form der Messfeier zum Gedenken an Verstorbene. In den traditionellen Text des 13-sätzigen Werks fügte Jenkins fünf klassische japanische Haikus ein, die durch entsprechende kompositorische Behandlung musikalisch einen fernöstlichen Einschlag bekommen.
Haikus als eine japanische Dichtform drücken meist ein sinnenhaftes Erlebnis oder beobachtbares Geschehen in Natur und Landschaft aus. Ein gelungenes Haiku sagt nicht alles, sondern lässt mit offenen sprachlichen Bildern eigene Assoziationen, Deutungen und Reflexion des Hörers oder Lesers zu. So lädt auch die Musik des Requiems den Zuhörer ein, den eigenen Gedanken zu Leben und Sterben nachzugehen.
Mit seinem weltweit erfolgreichen Requiem beweist Jenkins, dass die sakrale Aura uralter religiöser Texte mit einer ganz neuen, emotional unmittelbar berührenden Tonsprache interpretiert werden können. Die Fremdartigkeit des Textes und der Musik wird verstärkt durch den Einsatz einer traditionellem japanischen Flöte, der Shakuhachi sowie allerlei besonderen Schlaginstrumenten. Im „Dies irae“ verarbeitete der Komponist sogar eine Art „Hip-Hop-Rhythmus“, was die moderne und experimentelle Umsetzung unterstreicht.


Sa, 09.11.2019 20:00 Uhr

Man in Black

Bücherei Erwachsene Kartenreservierung Konzert

Veranstalter

Gemeindebücherei
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 10,-- (Vorverkauf) / € 12,-- (Abendkasse)
Karten gibt es in der Gemeindebücherei Ketsch (06202 / 6070466) sowie bei Buch & Manufakturwaren Ketsch, Hockenheimer Straße 34


Beschreibung

Fünf Musiker aus verschiedenen Bands haben sich gefunden, um den weltbekannten Countrysänger Johnny Cash wieder auf die Bühne zu bringen. Im Zentrum steht dabei die tiefe und authentische Stimme von Harald Wein aus Altlußheim. Seine Mitmusiker sind Klaus Hösselbarth an der Pedal Steel, Helmut Huber an der Gitarre, Willi Fuchs am Schlagzeug und Stefan Martens am Bass. Mit dabei die Sängerin Marion Weinert aus Mannheim, um June Carter zu präsentieren.

Viele Leute wundern sich über den Beinamen „and his friends“. Dies beinhaltet, dass nicht nur Johnny Cash im Vordergrund steht, sondern auch einige seiner Freunde, die sein Leben mitgeprägt haben, bei diesem Projekt dabei sind. Musiker wie John Denver, Kenny Rogers, Waylon Jennings, Don Williams, Tom Petty, Don Gibson, um nur einige zu nennen, sind ein Muss. Durch diese Interpretenauswahl  haben die Lieder Zuhör- und Mitmachcharakter.

Totale Abwechslung ist angesagt und das Feeling aus dieser Zeit kommt zurück.

• Kartenreservierung

HÖRPROBE


Mo, 11.11.2019 18 Uhr

Martinsumzug

öffentl. Vereinsangebot

Veranstalter

Kolpingsfamilie

Veranstaltungsort

wird noch bekannt gegeben

Di, 12.11.2019 15:00 Uhr

Ich mach dich gesund, sagte der Bär

Bücherei Kartenreservierung Kinder Kindertheater

Veranstalter

Gemeindebücherei Ketsch / VHS Schwetzingen
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 4,-- pro Person
Karten gibt es in der Gemeindebücherei Ketsch (06202 / 6070466) sowie bei Buch & Manufakturwaren Ketsch, Hockenheimer Straße 34

Das Theaterstück ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet / jüngere Kinder und Babys haben keinen Einlass!

in Zusammenarbeit mit der VHS Schwetzingen


Beschreibung

Der kleine Tiger kommt aus dem Wald gehumpelt, er ist krank. Sein Freund der Bär verspricht ihm: „Ich mach dich gesund!“ Er verbindet ihn von Kopf bis Fuß, kocht ihm seine Leibspeise, sorgt für Besuch von Tante Gans und dem Hasen mit den schnellen Schuhen.
Doch dem kleinen Tiger geht es nicht besser, und er muss ins Krankenhaus für Tiere, und all seine Freunde kommen mit … und Doktor Walterfrisch kennt sich aus: „Stelle fest, dem kleinen Tiger ist ein Streifen verrutscht.“

Ein Theaterstück über das Kranksein und vor allem über das Gesundwerden. Ein Theaterstück, das auf spielerische Weise die Angst vor Arzt und Krankenhaus nimmt. Ein Theaterstück, das Herzensnähe vermittelt, und was es heißt, Freunde zu haben, die füreinander da sind.
Nach dem preisgekrönten Kinderbuch von Janosch

• Kartenreservierung


Mi, 13.11.2019 15:30 Uhr

Vorlesestunde

Bücherei Kinder regelmäßige Termine

Veranstalter

Gemeindebücherei / Vorleseclub Ketsch

Veranstaltungsort

Gemeindebücherei Ketsch
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Jeden Mittwoch (außer in den Schulferien) findet um 15:30 Uhr in der Gemeindebücherei in Zusammenarbeit mit dem Vorleseclub Ketsch eine Vorlesestunde für Kinder im Grundschulalter statt. Eintritt frei!


Mi, 13.11.2019 19.30 Uhr

Sitzung der Lokalen Agenda

Öffentliche Sitzung

Veranstalter

Lokale Agenda 21 Ketsch

Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Beschreibung

Raum 6


Fr, 15.11.2019 vormittags

Bundesweiter Vorlesetag

Bücherei Kinder Kinderveranstaltung regelmäßige Termine

Veranstalter

Gemeindebücherei / Vorleseclub Ketsch

Beschreibung

An diesem Tag finden diverse Vorleseaktionen des Vorleseclubs Ketsch in Zusammenarbeit mit der Gemeindebücherei statt.

 Nähere Informationen finden Sie rechtzeitig in der Tagespresse.


Sa, 16.11.2019 17 Uhr

Gedenkstunde zum Volkstrauertag

Gemeindeveranstaltung

Veranstalter

Gemeindeverwaltung Ketsch
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Trauerhalle
Nelkenstraße
68775 Ketsch

So, 17.11.2019 11 Uhr

Matinee: Tacheles - Klezmer Musik aus der Kurpfalz

Kino Konzert

Veranstalter

Kleinkunstgruppe Central Kino Ketsch e.V.

Veranstaltungsort

Kino "Central"
Enderlestraße 24a
68775 Ketsch

Beschreibung

Klezmer kommt aus dem Jiddischen und bedeutet eigentlich "Gefäß, aus dem Musik kommt". Heute bezeichnet man damit die Volksmusiktradition der jüdischen Musiker Osteuropas, der "Klezmorim". Einflüsse aus Ungarn, Rumänien, der Ukraine und Polen haben sich im Laufe der Zeit zu einer ganz eigenen typischen Musik verbunden. Klezmer war oft Gelegenheitsmusik - so greift die Tacheles Klezmer Band diese Tradition auf und spielt zum Kunst- und Künstlermarkt auf. Lassen Sie sich von dem Sound, den ganz eigenen Rhythmen und der Spielfreude der Band begeistern.
Mehr Informationen gibt es unter: https://de-de.facebook.com/TachelesKlezmerBand/

Einlass: 10.30 Uhr


Mo, 18.11.2019 17.30 Uhr

Vorführung der historischen Turmuhr

allgemeines kreatives Angebot

Veranstalter

Manfred Knobloch
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Rathaus
Hockenheimer Straße 5
68775 Ketsch

Mo, 18.11.2019 18.30 Uhr

Sitzung des Gemeinderates

Öffentliche Sitzung

Veranstalter

Gemeindeverwaltung Ketsch
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Rathaus
Hockenheimer Straße 5
68775 Ketsch

Mo, 18.11.2019 19 Uhr

Kirchenkino

Kino Kirchliches Angebot

Veranstalter

Ökumene Brühl-Ketsch

Veranstaltungsort

Kino "Central"
Enderlestraße 24a
68775 Ketsch

Di, 19.11.2019 14:30 - 15:15 Uhr

Künstlerisches und freies Gestalten für Kindergarten- und Grundschulkinder

allgemeines kreatives Angebot Bücherei Kinder Kinderveranstaltung regelmäßige Termine

Veranstalter

Gemeindebücherei
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Gemeindebücherei Ketsch
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Die Materialkosten (jeweils € 2,50 / € 3,50) sind vorab zu entrichten.
Anmeldung erforderlich, und zwar jeweils ab montags eine Woche vor dem entsprechenden Termin telefonisch ab 8:00 Uhr in der Gemeindebücherei.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


Beschreibung

Jennifer Bayer bastelt:
Kindergartenkinder ab vier Jahren um 14:30 Uhr
Grundschulkinder um 15:30 Uhr

In Zusammenarbeit mit der VHS Schwetzingen


Kontakt

Gemeinde Ketsch
Hockenheimer Straße 5
68775 Ketsch

Tel.: 06202/606-0
Fax.: 06202/606-116


E-Mail an die Redaktion Homepage: redaktion-homepage@ketsch.de

Service

Einheitliche Behördennummer für alle Fragen rund um Dienstleistungen und Verwaltung:

Länderübergreifender Zugang für Bürger und Unternehmen zu den Verwaltungsleistungen in der Rhein-Neckar-Region: www.verwaltungsdurchklick.de