Metropol-Card

32 Bibliotheken – ein Ausweis – 20 Euro

Ketsch ist seit 2010 Mitglied im Metropol-Card-Verbund. Mit einer Metropol-Card anstelle eines nur für die jeweilige Bibliothek gültigen Leseausweises können Benutzer in allen Mitglieds-Bibliotheken ihre Medien entleihen.

Mittlerweile gilt die Metropol-Card in 32 Bibliotheken in Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz – eine bundesweit einmalige Kooperation!

Mehr als 1.700.000 Medien in 32 Gemeinden

Für einen Beitrag von nur 20 Euro können interessierte Bürger zwölf Monate lang 32 Bibliotheken mit über 80 Ausleihstellen in der Metropolregion Rhein-Neckar nutzen. Der gemeinsame Bibliotheksausweis Metropol-Card bietet Zugang zu über 1,7 Millionen klassischer Medien wie Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Filme, CDs und Computerspielen. Von 2007 bis heute wurden 13.000 Metropol-Cards ausgegeben.
In Ludwigshafen und Mannheim können neben den Zentralbibliotheken auch alle Zweigstellen in den Stadtteilen, die Musikbibliothek und die Mobile Bibliothek in Mannheim sowie der Bücherbus in Heidelberg genutzt werden.
Insgesamt gilt die Metropol-Card damit in fast 80 Ausleihstellen!

Statt in jeder teilnehmenden Bibliothek Jahresgebühren zu bezahlen, steht das gesamte Angebot für lediglich 20,00 Euro pro Jahr zur Verfügung!

Wer von dem Angebot Metropol-Card profitieren will, kann sich in einer der beteiligten Bibliotheken anmelden und dort auch die Gebühr für einen Zeitraum von zwölf Monaten zahlen.
Vorhandene Bibliotheks-Ausweise können in die Metropol-Card getauscht werden, Restlaufzeiten werden dabei berücksichtigt.

Kontakt

Gemeindebücherei Ketsch
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Tel.: 06202/6070466                oder  606-776Fax: 06202/6070928Öffnungszeiten

E-Mail:
gemeindebuecherei@ketsch.de

http://metropol-card.net/