Sie sind hier: Startseite / Einrichtungen / Bücherei

Gemeindebücherei Ketsch

Auf dem Bild ist eine Außenansicht der Gemeindebücherei zu sehen

AKTUELLES

Abholservice nach Terminvereinbarung ist möglich!

Auch wir sind von der Schließung betroffen und dürfen bis auf weiteres die Gemeindebücherei nicht öffnen.
Daher bieten wir während des Lockdowns einen kontaktlosen Abholservice an:

Sie stöbern im WEBOPAC https://bibliotheken.kivbf.de/ketsch/ in unserem Medienangebot.
Ihre Wünsche teilen Sie uns bitte telefonisch unter 06202 / 606-776 oder per E-Mail an gemeindebuecherei@ketsch.de mit (bitte Autor und Titel angeben).

Gerne stellen wir Ihnen auch Überraschungstüten mit Bilderbüchern, Kinderbüchern oder Romanen nach Ihren Vorgaben zusammen.

Bei der Bestellung geben Sie uns bitte die Nummer Ihres Leseausweises sowie eine Telefonnummer zur Terminvereinbarung an.

Zum vereinbarten Termin können die Medien dann an der Bücherei abgeholt werden. Die Übergabe erfolgt kontaktlos im Vorraum der Gemeindebücherei.

Die Rückgabe von Medien ist ebenfalls nur nach Terminvereinbarung möglich, die Medien kommen für 3 Tage in Quarantäne.

Bitte keine Rückgaben vor die Tür legen, der Entleiher haftet für die Medien.

Die Leihfristen für derzeit entliehene  Medien werden bis zur Wiedereröffnung verlängert, so dass unseren Leser*innen keine Mahngebühren entstehen.

Natürlich können Sie auch unsere Online-Angebote unter www.metropolbib.de nutzen.
Diese Regelungen gelten befristet und werden laufend an die aktuelle Situation angepasst.
Stand: 13.01.2021

Von den vielen Welten, die der Mensch
 nicht von der Natur geschenkt bekam,
sondern sich aus eigenem Geist erschaffen hat,
ist die Welt der Bücher die größte.
Hermann Hesse
 

Kontakt

Gemeindebücherei Ketsch
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Tel.: 06202/606-776
Fax: 06202/6070928
Öffnungszeiten

E-Mail:
gemeindebuecherei@ketsch.de

Das Foto zeigt eine Abbildung der Metropolcard
http://metropol-card.net/