Sie sind hier: Startseite / Einrichtungen / Badanlagen / Freibad

Freibad

BITTE BEACHTEN!

Aufgrund der Corona-Krise hat der Gemeinderat beschlossen, das Freibad in dieser Saison nicht zu öffnen.

Ein Grund hierfür war insbesondere der Umstand, dass die gebotenen Abstands- und Hygieneregeln nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand hätten eingehalten werden können. Des Weiteren sprachen personelle Gründe gegen eine Öffnung des Freibades. Sowohl aufgrund der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen als auch im Hinblick auf das Einhalten der Aufsichtspflicht hätten Attraktionen wie die Wasserrutsche, der Sprungturm und das Kinderbecken nicht zur Verfügung gestellt werden können, was die Attraktivität der Einrichtung erheblich geschmälert hätte. Die erforderliche Reduzierung der Badegästeanzahl verbunden mit dem personellen Mehraufwand hätte eine Steigerung der Betriebsausgaben in sechsstelligem Bereich nach sich gezogen.

Wellenbecken und weitere Attraktionen

Das Freibad verfügt über mehrere, mit Solaranlage beheizte Becken:
Das Sportbecken ist 21 auf 50 Meter groß und hat eine gleichbleibende Wassertiefe von 1.80 Meter. Im Randbereich gibt es eine 50 Meter lange Riesenrutsche.
Das Springerbecken besitzt zwei Ein-Meter-Sprungbretter, ein Drei-Meter-Sprungbrett und eine Fünf-Meter-Plattform.
Das Wellenbecken ist 20 Meter breit und 50 Meter lang und läuft trompetenförmig auseinander. Bei einer Wassertiefe von 0,15 Meter bis 2,50 Meter ist es zugleich auch ein Nichtschwimmerbecken. Der Wellengang bringt Höhenunterschiede bis zu 1,60 Meter. Alle 45 Minuten werden die Wellenmaschinen in Betrieb genommen. Das Wellenbecken läuft als Strandbereich aus.
Im Kinderplanschbecken dürfen die Kleinsten herumtollen.

Beim Kiosk oben auf der großen Terrasse gibt es viele Sitzmöglichkeiten sowie Speisen und Getränke in schönem Ambiente.

Das Freibad hat von ca. Mai bis September geöffnet: täglich von 9 bis 20 Uhr.

Kontakt

Freibad Ketsch
Im Bruch 1
68775 Ketsch

Ansprechpartner:
Armin Luksch
Bäderleiter

Telefon:
06202/606-779
E-Mail:
armin.luksch@schwimmbad-ketsch.de