Sie sind hier: Startseite / Freizeit / Sport / "alla hopp!"-Anlage

"alla hopp!"-Anlage

BITTE BEACHTEN!

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung ist die "alla hopp!"-Anlage derzeit geschlossen!

Spaß an der Bewegung

Das Bild zeigt einen Ausschnitt der Anlage mit dem Schriftzug "alla hopp"

Klettern, turnen, Ausdauer und Kraft testen: Auf der "alla hopp!"-Anlage in der Parkstraße kommen Jung und Alt auf ihre Kosten. Die Anlage umfasst rund 11.000 Quadratmeter: Beim Bewegungsparcours für jedermann kann die eigene Fitness getestet werden. Auf dem Kinderspielplatz werden die Jüngsten unter anderem in ihrer Sinneswahrnehmung gefördert. Der naturnahe Spiel- und Bewegungsplatz für Schulkinder bietet viele Möglichkeiten für kreatives Toben und der "Mikadowald" lädt jugendliche Sportler zum Ausprobieren ein.

Die "alla hopp!"-Anlage wurde von der Dietmar-Hopp-Stiftung finanziert. Ziel ist es, Menschen jeden Alters für Bewegung zu begeistern und zu motivieren. Als Treffpunkt für alle Generationen ist die Anlage kostenlos.

Öffnungszeiten: Täglich von 8 bis 21 Uhr; im Winter von 8 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit

pdfPlan der Anlage (3,8 MiB)
  • Das Bild zeigt einen Spielbereich der Anlage
  • Das Bild zeigt einen Bewegungsbereich der Anlage
  • Das Bild zeigt die als Mikadostäbe angelegten Holzbalken in der Anlage
  • Das Bild zeigt den Kletterturm
  • Das Bild zeigt einen Spielbereich der Anlage

Kontakt

Gemeinde Ketsch
Hockenheimer Straße 5
68775 Ketsch

Tel.: 06202/606-0
Fax.: 06202/606-116


E-Mail an die Redaktion Homepage: redaktion-homepage@ketsch.de