Sie sind hier: Startseite / Freizeit / Veranstaltungen

Veranstaltungen

Unsere nächsten Veranstaltungen in der Übersicht

.Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November

Fr, 19.01.2018 - Fr, 25.05.2018 Öffnungszeiten Rathaus

Morphodynamische subtraktive Malerei

Veranstalter

Gemeindeverwaltung Ketsch
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Rathaus
Hockenheimer Straße 5
68775 Ketsch

Kurzbeschreibung

Dr. Dieter Assfalg aus Ketsch präsentiert einen Teil seiner Werke im Ketscher Rathaus.
Die Bilder sind während der üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.


Beschreibung

Musizieren mit Farben und Formen (ohne Pinsel und Spachtel): In solchen „ungemalten“ Bildern führt die Natur die Regie. Wie überall in der Schöpfung lauert auch in der Farbmaterie Wille und Vorstellung im Sinne von Schopenhauer.
Solchen „Launen der Natur“ gilt es auf die Spur zu kommen und daraus eine autonome Bildsprache hervorzuzaubern.

Dieses Musizieren mit Farbe, Kunstglasscherben und Teigschaber kann geheimnisvolle, unwirkliche, manchmal groteske Szenerien hervorbringen, die ohne gegenständliche Absicht landschaftliche Strukturen oder auch Formen aus Flora und Fauna assoziieren.

 

50 Prozent des Verkaufserlöses der Bilder spendet der Künstler für gemeinnützige Zwecke an die Gemeinde Ketsch.

 

 

 

 

 

 

 

 


Sa, 05.05.2018 14 bis ca. 17 Uhr

Naturerlebnistag: Netzwerk Natur

Veranstalter

Umweltstammtisch e.V.

Veranstaltungsort

Rheininsel
Speyerer Straße
68775 Ketsch

Beschreibung

Die beteiligten Organisationen laden zu einem Rundgang über den südlichen Teil der Ketscher Rheininsel ein, in dessen Verlauf den Teilnehmern durch kurze Vorträge von kompetenten Referenten Themen rund um Flora und Fauna sowie das Ökosystem Wald näher gebracht werden sollen. Hierfür konnten Revierförster Norbert Krotz (Forst BW), Dr. Gerhard Rietschel, Dr. Gerhard Stelz (NABU Schwetzingen) und Gernot de Mür (Lokale Agenda Ketsch) gewonnen werden. Anke Koob wird ihre Vorstellungen und zukünftigen Aufgaben im ehrenamtlichen Naturschutzdienst vorstellen.
Die Wegstrecke beträgt etwa 3 km. Start der Veranstaltung ist um 14 Uhr beim Forsthaus auf der Rheininsel.
Gemeinsam mit den Umweltakademien der anderen Bundesländer koordiniert die Umweltakademie Baden-Württemberg den deutschlandweiten NaturErlebnisTag. In Baden-Württemberg findet rund um den NaturErlebnisTag eine ganze NaturErlebnisWoche vom 29. April bis zum 6. Mai 2018 statt. An über 2.000 Orten in Deutschland und über 300 in Baden-Württemberg gibt es für Familien und alle am Thema Natur Interessierten in dieser Woche die Möglichkeit, die Faszination Natur zu entdecken, Geheimnissen in Wald und Flur auf die Spur zu kommen oder auch ökologische Zusammenhänge näher zu ergründen.
Vor diesem Hintergrund organisiert der Umweltstammtisch hauptverantwortlich gemeinsam mit dem Forst BW, der Lokalen Agenda 21 Ketsch, den Naturfreunden Ketsch und den regionalen Gruppen von BUND und NaBu in diesem Jahr in Ketsch zum fünften Mal einen Naturerlebnistag.


Kontakt

Gemeinde Ketsch
Hockenheimer Straße 5
68775 Ketsch

Tel.: 06202/606-0
Fax.: 06202/606-116


E-Mail an die Redaktion Homepage: redaktion-homepage@ketsch.de


Service

Einheitliche Behördennummer für alle Fragen rund um Dienstleistungen und Verwaltung:

Länderübergreifender Zugang für Bürger und Unternehmen zu den Verwaltungsleistungen in der Rhein-Neckar-Region: www.verwaltungsdurchklick.de