Sie sind hier: Startseite / Freizeit / Veranstaltungen

Veranstaltungen

Unsere nächsten Veranstaltungen in der Übersicht

.Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September

Do, 24.10.2019 15:00 Uhr

Der Buchstabendieb

Bücherei Kartenreservierung Kinder Kindertheater

Veranstalter

Gemeindebücherei
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 4,-- pro Person
Karten gibt es in der Gemeindebücherei Ketsch (06202 / 6070466) sowie bei Buch & Manufakturwaren Ketsch, Hockenheimer Straße 34

Das Theaterstück ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet / jüngere Kinder und Babys haben keinen Einlass!


Beschreibung

Eine Detektivgeschichte für Kinder zum Mitraten

Was ist nur los im Land von König Rudolf, dem Reichen?

Mitten in einer Rede verschwindet auf unerklärliche Weise sein wertvoller Siegelring mit dem königlichen R von seinem Finger. Das ist schlimm, aber schlimmer ist, dass plötzlich auch das R aus seinem Sprachschatz verschwunden war. König Rudolf konnte kein R mehr sprechen.

Ein Fall für Polly Blitz – Spezialistin für mysteriöse Kriminalfälle.  Die Detektivin ermittelt. Die Spuren führen Sie zu immer rätselhafteren Orten:
- sie begegnet sprechenden Buchstaben
- einer Buchstabenhexe
- und landet schließlich in einer Räuberhöhle, wo sie ein kniffliges Buchstabenrätsel lösen muss.
Wird Polly zusammen mit ihren kleinen Hilfsdetektiven den Fall lösen können?

„Der Buchstabendieb“ verfügt über alles, was ein Kinderherz von einer guten Geschichte erwartet: Buchstabensuppenorakel, eine Buchstabenhexe zum Liebhaben, einen freundlichen Drachen, einen tollpatschigen Räuber, ein Zaubertrank, ein Lichtgewitter und einen finalen Knall!

• Kartenreservierung

 


Di, 12.11.2019 15:00 Uhr

Ich mach dich gesund, sagte der Bär

Bücherei Kartenreservierung Kinder Kindertheater

Veranstalter

Gemeindebücherei Ketsch / VHS Schwetzingen
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 4,-- pro Person
Karten gibt es in der Gemeindebücherei Ketsch (06202 / 6070466) sowie bei Buch & Manufakturwaren Ketsch, Hockenheimer Straße 34

Das Theaterstück ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet / jüngere Kinder und Babys haben keinen Einlass!

in Zusammenarbeit mit der VHS Schwetzingen


Beschreibung

Der kleine Tiger kommt aus dem Wald gehumpelt, er ist krank. Sein Freund der Bär verspricht ihm: „Ich mach dich gesund!“ Er verbindet ihn von Kopf bis Fuß, kocht ihm seine Leibspeise, sorgt für Besuch von Tante Gans und dem Hasen mit den schnellen Schuhen.
Doch dem kleinen Tiger geht es nicht besser, und er muss ins Krankenhaus für Tiere, und all seine Freunde kommen mit … und Doktor Walterfrisch kennt sich aus: „Stelle fest, dem kleinen Tiger ist ein Streifen verrutscht.“

Ein Theaterstück über das Kranksein und vor allem über das Gesundwerden. Ein Theaterstück, das auf spielerische Weise die Angst vor Arzt und Krankenhaus nimmt. Ein Theaterstück, das Herzensnähe vermittelt, und was es heißt, Freunde zu haben, die füreinander da sind.
Nach dem preisgekrönten Kinderbuch von Janosch

• Kartenreservierung


Di, 10.12.2019 15:00 Uhr

Die Weihnachtsgeschichte

Bücherei Kartenreservierung Kinder Kindertheater Kinderveranstaltung

Veranstalter

Gemeindebücherei
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 4,-- pro Person
Karten gibt es in der Gemeindebücherei Ketsch (06202 / 6070466) sowie bei Buch & Manufakturwaren Ketsch, Hockenheimer Straße 34

Das Theaterstück ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet / jüngere Kinder und Babys haben keinen Einlass!


Beschreibung

„Königskekse“ heißt eine kleine Bäckerei. Schon früh morgens kommt eine Bäckerin um Kekse zu backen, zu verzieren und zu verpacken. Und da Weihnachten vor der Tür steht, duftet es nach Lebkuchen, Zimtsternen, Vanillekipferln, Hektik – und Geschichten. Zum Beispiel die von Maria und Josef, die in einem Stall in Bethlehem ein Kind zur Welt bringen, von dem man auch 2.000 Jahre später noch sprechen wird. Ein Stern leuchtet hell am Himmel. Der Hirte mit seinen Schafen, die Heiligen Drei Könige und die Bäckerin machen sich eilig auf den Weg um die Krippe zu finden und das Kind zu sehen und ihm ihre Geschenke zu bringen.

• Kartenreservierung

 


Kontakt

Gemeinde Ketsch
Hockenheimer Straße 5
68775 Ketsch

Tel.: 06202/606-0
Fax.: 06202/606-116


E-Mail an die Redaktion Homepage: redaktion-homepage@ketsch.de

Service

Einheitliche Behördennummer für alle Fragen rund um Dienstleistungen und Verwaltung:

Länderübergreifender Zugang für Bürger und Unternehmen zu den Verwaltungsleistungen in der Rhein-Neckar-Region: www.verwaltungsdurchklick.de