Sie sind hier: Startseite / Einrichtungen / Bücherei / Veranstaltungen

Veranstaltungen der Bücherei

.Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni

Fr, 25.09.2020 20:00 Uhr

Musik-Comedy im Kurpfalzdialekt

Bücherei Erwachsene Kartenreservierung Konzert

Veranstalter


Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 10,-- (Vorverkauf), € 12,-- (Abendkasse)

Einlass: 19:30 Uhr


Beschreibung

Mit ihrem Programm „Welthits uff kurpfälzisch“ sorgt das Trio mit Dame für jede Menge spaßvolle Unterhaltung unter den Zuschauern. Alte Weisheiten, Sprüche und jede Menge Vorurteile werden – humorig im heimischen Dialekt vertextet – mit den großen Melodien unserer Zeit verknüpft und lassen den maximalen Frohsinn entstehen. Die bezaubernde „Ulknudel“ Anne Geser am Mikrofon sorgt mit ihren drei Musikern aus der Schlagerszene immer wieder für feuchte Augen, wenn sie sich und ihre Umwelt zielsicher auf den Arm zu nehmen weiß. Stets im Dialog mit dem Publikum befindlich wird zwischendurch für dialektunkundige Gäste übersetzt. Wer die großen Hits der Musik einfach auf eine besondere Art und Weise hören und sich gleichzeitig bestens amüsieren möchte, der ist bei der Ron Prinz Kombo gut aufgehoben.

• Kartenreservierung


Di, 06.10.2020 15:00 Uhr

Vom dicken fetten Pfannkuchen

Bücherei Kartenreservierung Kinder Kindertheater Kinderveranstaltung Theater

Veranstalter


Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 4,-- pro Person
Eintrittskarten gibt es in der Gemeindebücherei (Tel.: 06202 / 6070466)

Das Theaterstück ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet / jüngere Kinder und Babys haben keinen Einlass! ( siehe Anlage!)

Reservierte Eintrittskarten müssen bis Freitag, 02.10.2020 in der Bücherei abgeholt werden!


Beschreibung

Es waren einmal drei alte Frauen, die wollten gerne Pfannkuchen essen. Da gab die erste ein Ei dazu, die zweite Milch und die dritte Fett und Mehl. Doch als der Pfannkuchen in der Pfanne gerade so schön dick aufgegangen war, da drehte er sich um, sprang hinaus und rollte kantipper, kantapper die Straße entlang, um sich die Welt anzuschauen. Und wer ihn essen darf, das wollte der muntere Pfannkuchen selbst bestimmen.

Kartenreservierung


So, 18.10.2020 19:00 Uhr

Other Roads

Bücherei Erwachsene Kartenreservierung Konzert

Veranstalter


Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 15,-- (Vorverkauf), € 17,-- (Abendkasse)

Eintrittskarten gibt es in der Gemeindebücherei (Tel.: 06202 / 6070466) sowie bei Buch- und Manufakturwaren Ketsch, Hockenheimer Str. 34


Beschreibung

Die drei Vollblutmusiker der europaweit bekannten Folkband verfügen auch als Solisten über jahrelange Bühnenerfahrung und sind in Ketsch bestens bekannt. Pete Abbott, Gregor Borland und Dave Walmisley kreieren aufgrund ihrer so  unterschiedlichen Herkunft einen einzigartigen Sound. Diese talentierten Musikinstrumentalisten verbinden das Spiel auf der Fiddle, Bouzouki, Gitarre, Mandoline und Harmonika mit harmonischem Gesang. Sie schaffen eine elektrisierende Mischung aus traditionellen, zeitgenössischen und Originalkompositionen, die von leichten Balladen bis zu stampfenden keltischen Rhythmen reicht. Mit großem Können, Enthusiasmus und hintergründigem Humor werden ihre Konzerte zu unvergesslichen Erlebnissen.

Kartenreservierung


Fr, 30.10.2020 20:00 Uhr

Abenteuer Pubertät

Bücherei Erwachsene Kabarett, Kleinkunst Kartenreservierung

Veranstalter


Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 18,-- (Vorverkauf), € 20,-- (Abendkasse)

Eintrittskarten gibt es in der Gemeindebücherei (Tel.: 06202 / 6070466) sowie bei Buch- und Manufakturwaren, Hockenheimer Str. 34


Beschreibung

Abenteuer Pubertät: So peinlich kommen wir nicht mehr zusammen!

Deutschlands lustigster Jugendexperte 
Wer hat Teenager in der Pubertät? Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät? Und wer ist der Meinung, dass sich der Mann immer noch in der Pubertät befindet?  
Der ist richtig im neuen Programm von Matthias Jung – Deutschlands lustigstem Jugendexperten und SPIEGEL Bestseller Autor von „Chill mal - am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig!“  
Wer Kinder in der Pubertät hat, der kennt die hitzigen Diskussionen über Schule, unaufgeräumte Zimmer und Helfen im Haushalt. Der weiß auch, WhatsApp ist überlebenswichtig – und Hygiene oft überschätzt. Jedenfalls aus der Sicht der Teenager.  
Unsere Kinder leben LAUT und wir haben oft nicht die LEISESTE Ahnung wie sie so ticken. Auf einmal sind wir peinlich, gemein und einfach nur nervig. Das gehört zum Abnabelungsprozess dazu.  
Matthias weiß: Als Eltern muss man lernen loszulassen. Am liebsten die Kreditkarte ;-)  
Also keine Sorge: Pädagoge und Comedian Matthias Jung kommt mit seinem Programm den Erwachsenen und Eltern erneut zur Hilfe. Eine einzigartige Mischung aus Sachverstand und Humor, faktenreich und äußerst unterhaltsam. 
Der lustigste Gedulds-Leidfaden: Nah am Alltag! Nah an den Eltern! Nah am Abenteuer Pubertät!

Matthias Jung ist seit 10 Jahren eine feste Größe in der Comedy- und Kabarettlandschaft. Nach seinem Diplom Pädagogik Studium arbeitete er als Autor für u.a. "7 Tage 7 Köpfe", "TV Total" und die "Heute Show" und startete 2005 seine Bühnenkarriere als Comedian.

Kartenreservierung


Di, 03.11.2020 15:00 Uhr

Anna und die Piraten

Bücherei Kartenreservierung Kinder Kindertheater Kinderveranstaltung Theater
Homepage Reddogtheater

Veranstalter


Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 4,-- pro Person
Eintrittskarten gibt es in der Gemeindebücherei (Tel.: 06202 / 6070466)

reservierte Karten müssen bis 30.10.2020 abgeholt werden!

Das Theaterstück ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet / jüngere Kinder und Babys haben keinen Einlass! (siehe Anlage!)


Beschreibung

Hisst die Segel, volle Fahrt voraus, Ihr Landratten! Anna will Piratin sein. Nur will keiner das so richtig ernst nehmen. Erst recht nicht ihr Opa, den sie an ihrem Geburtstag besuchen muss. Glücklicherweise begegnet sie dem echten Piratenpapagei Picasso, der ihr in der Kunst des Piratenseins Hilfe anbietet. Drohgebärden, Säbelrasseln, Augenrollen und sich nicht waschen sind im Alltag eines Piraten sehr wichtig. Aber als das Schiff sie und ihren Opa bei einem mächtigen Sturm ins Wasser spült, lernt die kleine Anna die andere Seite des Piratenlebens näher kennen…. Zusammen mit dem vorwitzigen Papagei Picasso treffen sie auf traumhafte Tiefseekreaturen, kämpfen sich durch wilde Stürme und gegen den einen oder anderen raubeinigen Piratenkapitän. Und beantworten die Frage: Feiern Piraten eigentlich Geburtstag? Packt die Schwimmflügel ein! Es wird stürmisch!

In Zusammenarbeit mit der VHS Schwetzingen

• Kartenreservierung


Mo, 09.11.2020 19:00 Uhr

Yoga für einen gesunden Schlaf

Bücherei Erwachsene Kartenreservierung Vortrag

Veranstalter


Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 6,--

Anmeldung (sowie Abholung der reservierten Karten) bis 5. November in der Gemeindebücherei


Beschreibung

Yoga für guten Schlaf: Vortrag mit Übungen
Wie wohltuend ist doch ein guter Schlaf. Was aber tun, wenn man nicht einschlafen kann oder nachts aufwacht und viel zu lang grübelnd wach liegt? Zunächst einmal sollten körperliche Ursachen ausgeschlossen und die aktuelle Lebenssituation angeschaut werden. Welche Belastungen, im Beruf oder privat, finanziell oder emotional, gibt es aktuell oder schon lange? Neben medizinischer und psychologischer Betreuung ist Yoga eine sehr hilfreiche Methode bei Ein- und Durchschlafproblemen. Denn Yoga bekämpft nicht nur äußerst wirkungsvoll den Hauptverursacher von Schlaflosigkeit, Stress. Yoga unterstützt auch bei der Neusortierung des eigenen Lebens. Zu den körperlichen Übungen  werden praktische Methoden wie Meditation, Atemübungen und Ernährungsgrundsätze vorgestellt.
Hinzu kommen kleine energetische Übungen gemäß der Emotional Freedom Technique (EFT).
Auf individuelle Fragen kann im Verlauf des Vortrags eingegangen werden.

20 - 50 Teilnehmer/innen

In Zusammenarbeit mit der VHS, Schwetzingen

Kartenreservierung


Fr, 20.11.2020 20:00 Uhr

Hooked on Grass

Bücherei Erwachsene Kartenreservierung Konzert
Homepage Homepage Band

Veranstalter


Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 10,-- (Vorverkauf), € 12,-- (Abendkasse)

Eintrittskarten gibt es in der Gemeindebücherei (Tel.: 06202 / 6070466) sowie bei Buch- und Manufakturwaren, Hockenheimer Str. 34


Beschreibung

Heidelberg BluegrassBand

Ein Banjo, bluesige Melodielinien auf Mandoline und Fiddle, dazu ein pulsierender Beat vom Kontrabass und mehrstimmiger Gesang, der die Seele berührt: Das sind die Zutaten des Bluegrass, eines Genres, das in den 1940er Jahren die traditionelle Musik in den amerikanischen Appalachen revolutionierte.
Bill Monroe, der „Vater des Bluegrass“, kombinierte damals die Musik der schottisch-irischen Einwanderer mit Jazz-, Blues- und Gospelelementen und schuf daraus einen mitreißenden, neuen Sound, der sich schnell verbreitete und bald überall auf der Welt enthusiastische Anhänger fand.

Auch die vier Musiker von „Hooked On Grass“ aus Heidelberg, Mannheim und Karlsruhe haben sich dieser Musik mit ganzem Herzen verschrieben und begeistern seit drei Jahren ihre Fans mit einem abwechslungsreichen Programm aus traditionellem und modernem Bluegrass und Ausflügen in angrenzende Genres wie Oldtime, Blues und Americana. Lassen Sie sich entführen in die Wildnis der amerikanischen Appalachen und lauschen Sie den Songs und Geschichten, die vom Leben der einfachen Leute erzählen, von Liebe und Leidenschaft, Hoffnung und Heimweh, Galgen und Gottesfurcht.  

Kartenreservierung


Fr, 27.11.2020 19:00 Uhr

Durch das Languedoc zu den Pyrenäen

Bücherei Erwachsene Kartenreservierung Vortrag

Veranstalter


Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 7,-- (Vorverkauf) / € 9,-- (Abendkasse) 

Eintrittskarten gibt es in der Gemeindebücherei Ketsch (06202 / 6070466) sowie bei Buch & Manufakturwaren Ketsch, Hockenheimer Straße 34


Beschreibung

Auf unserer Reise liegen Pézenas, wo wir auf Molière treffen, Béziers und Narbonne, seit der Römerzeit wichtige Zentren mit eindrucksvollen Kathedralen, sowie die wohl am besten erhaltene mittelalterliche Befestigung von Carcassonne. Wir folgen ein Stück weit dem Canal du Midi und besuchen die steinzeitliche Höhle von Niaux und den Mas D'Azil, und wir erfreuen uns an romanischen Kirchen und Kreuzgängen vom Feinsten: Fontfroide, St. Hilaire, St. Bertrand-de-Comminges, eingebettet in eine grandiose Naturlandschaft.

Im Eintrittspreis enthalten sind kleine Kostproben aus der südfranzösischen Küche

Kartenreservierung


Di, 08.12.2020 15:00 Uhr

Kein Platz in Bethlehem

Bücherei Kartenreservierung Kinder Kindertheater Kinderveranstaltung Theater

Veranstalter


Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 4,-- pro Person
Eintrittskarten gibt es in der Gemeindebücherei (Tel.: 06202 / 6070466)

reservierte Karten müssen bis 04.12.2020 abgeholt werden!

Das Theaterstück ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet / jüngere Kinder und Babys haben keinen Einlass! (siehe Anlage!)


Beschreibung

Wir erzählen...
...was es heißt unterwegs zu sein von Nazareth nach Bethlehem zu Zeiten von Kaiser Augustus.
Wir erzählen...
...von Jakob, dem Hirten, der die Nacht bei seiner Schafherde verbringt, voller Sorge um ein kleines Lamm, das verloren gegangen ist.
Wir erzählen...
...von der Nacht der Nächte, in der die Sterne heller erstrahlen als sonst, von der Nacht, in der der Himmel offen ist.
Wir erzählen...
...was sich zuträgt vor mehr als 2000 Jahren in einem Stall zu Bethlehem, von dem Ereignis, das wie kein anderes das Denken und Handeln im Christlichen Abendland bestimmt.

Kartenreservierung

Vorschau


Kontakt

Gemeindebücherei Ketsch
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Tel.: 06202/6070466
                oder  606-776
Fax: 06202/6070928
Öffnungszeiten

E-Mail:
gemeindebuecherei@ketsch.de

http://metropol-card.net/