Sie sind hier: Startseite / Einrichtungen / Bücherei / Veranstaltungen

Veranstaltungen der Bücherei

.Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November

Di, 10.12.2019 15:00 Uhr

Die Weihnachtsgeschichte

Bücherei Kartenreservierung Kinder Kindertheater Kinderveranstaltung

Veranstalter

Gemeindebücherei
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 4,-- pro Person
Karten gibt es in der Gemeindebücherei Ketsch (06202 / 6070466) sowie bei Buch & Manufakturwaren Ketsch, Hockenheimer Straße 34

Das Theaterstück ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet / jüngere Kinder und Babys haben keinen Einlass!


Beschreibung

„Königskekse“ heißt eine kleine Bäckerei. Schon früh morgens kommt eine Bäckerin um Kekse zu backen, zu verzieren und zu verpacken. Und da Weihnachten vor der Tür steht, duftet es nach Lebkuchen, Zimtsternen, Vanillekipferln, Hektik – und Geschichten. Zum Beispiel die von Maria und Josef, die in einem Stall in Bethlehem ein Kind zur Welt bringen, von dem man auch 2.000 Jahre später noch sprechen wird. Ein Stern leuchtet hell am Himmel. Der Hirte mit seinen Schafen, die Heiligen Drei Könige und die Bäckerin machen sich eilig auf den Weg um die Krippe zu finden und das Kind zu sehen und ihm ihre Geschenke zu bringen.

Das Theaterstück ist bereits AUSVERKAUFT!
Bereits reservierte Karten müssen bis 6.12. abgeholt werden.

 


Di, 21.01.2020 15:00 Uhr

Findus zieht um

Bücherei Kartenreservierung Kindertheater Kinderveranstaltung Theater

Veranstalter

Gemeindebücherei
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 4,-- pro Person
Eintrittskarten gibt es in der Gemeindebücherei (Tel. 06202 / 6070466)

reservierte Karten müssen bis spätestens 17.01.20 abgeholt werden!

Das Theaterstück ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet / jüngere Kinder und Babys haben keinen Einlass! (siehe Anlage)

 

 


Beschreibung

Findus wird flügge!

Bong-quiiie-bong-quiiie-bong. Jeden Morgen schallt dieses Gequietsche durchs Haus. Denn bereits um vier Uhr in der Früh erwacht Kater Findus und ist hellwach. Und da er ein eigenes Bett bekommen hat, hopst er. Wild, ungestüm und voller Freude. Aber der alte Pettersson möchte gern noch weiterträumen und ist deshalb gar nicht angetan von der nächtlichen Hüpferei. Deshalb zieht Findus in das umgebaute Klohäuschen.

• Kartenreservierung


Sa, 25.01.2020 20:00 Uhr

Out of the Green

Bücherei Erwachsene Kartenreservierung Konzert

Veranstalter

Gemeindebücherei
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 10,-- (Vorverkauf),
€ 12,-- (Abendkasse)

Eintrittskarten gibt es in der Gemeindebücherei (Tel.: 06202 / 6070466) sowie bei Buch- und Manufakturwaren Ketsch, Hockenheimer Str. 34

Einlass ab 19:30 Uhr


Beschreibung

Wer einmal mit dem Irish- Folk- Virus infiziert wurde, wird ihn so schnell nicht mehr los. Die Musiker der Band „Out Of The Green“ können davon ein Lied davon singen – und nicht nur eins: Das Repertoire der Band ist so abwechslungsreich wie die atemberaubende Landschaft Irlands. Ausgerüstet mit akustischen Instrumenten wie Gitarren, Banjo, Bass, Mandoline, Perkussion, Flöten, und mehrstimmigem Gesang widmet sich die Band der ganzen Bandbreite der irischen Volksmusik. Fröhliche Trinklieder, melancholische Balladen, traditionelle Gassenhauer,  temperamentvolle Instrumentalstücke und moderne Songs: Kaum eine Sparte des Irish Folk wird ausgespart. In bewährter Besetzung spielen Christel Hering, Sandra Bauer, Susanne Stader, Harry Arnold, Michael Hay und Alexander Opitz mit Herzblut und Leidenschaft die Lieder der grünen Insel und laden ein zu einer Reise in das Land der Geschichtenerzähler, Feen und Kobolde.

• Kartenreservierung


Fr, 07.02.2020 19:30 Uhr

Die östliche Algarve und der Nationalpark Rio Formosa

Bücherei Erwachsene Kartenreservierung Vortrag

Veranstalter

Gemeindebücherei
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 7,-- (Vorverkauf),
€ 9,-- (Abendkasse)

Eintrittskarten gibt es in der Gemeindebücherei (Tel.: 06202 / 6070466) sowie bei Buch- und Manufakturwaren, Hockenheimer Str. 34, Ketsch
Einlass: 19:00 Uhr


Beschreibung

"Sotavento", dem Wind abgewandt, nennen die Portugiesen den östlichen Teil der Algarve zwischen Faro und der spanischen Grenze. Olhao, der Fischerort schlechthin, Fuseta, die ehemalige Salzstadt, das freundliche Tavira und die Festung Castro Marim bilden den Rahmen für diesen Vortrag. Und natürlich der Nationalpark Rio Formosa mit seinen Lagunen und feinen Sandstränden - ein Reservat für Tier und Mensch, noch wenig bekannt und abseits des Touristenrummels.  
Im Eintrittspreis enthalten sind Kostproben der portugiesischen Küche.

• Kartenreservierung


So, 16.02.2020 11:00 Uhr

Salon du Jazz

Bücherei Erwachsene Kartenreservierung Konzert

Veranstalter

Gemeindebücherei
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 16,-- (Vorverkauf)
€ 19,-- (Tageskasse)

Einlass: 10:30 Uhr


Beschreibung

Die instrumentale, zeitlose Musik von «Salon du Jazz» aus Karlsruhe ist vielfältig und oft genreübergreifend. Die Kompositionen der Band mit ihren eingängigen Melodien sind von Urlaubsorten, von Karlsruher Lokalitäten oder auch von literarischen Eindrücken inspiriert. «Salon du Jazz» begeistert bei seinen Konzerten immer wieder die unterschiedlichsten Zuhörergruppen, so dass nicht nur ausgesprochene Freunde des Jazz auf ihre Kosten kommen. Charakteristisch sind das ausdrucksvolle Spiel des Alt-Saxofonisten Moritz Koch und die Lautmalereien und schwungvollen Soli von Jochen Ebert an der akustischen Gitarre. Dieter Seiferling am Kontrabass und der aus Ketsch stammende Robert Schickle am Percussion vervollkommnen das Spektrum mit ihrem dynamischen und ideenreichen Groove. Seit seinem Auftritt beim SWR-Fernsehen ist das Quartett «Salon du Jazz» über die Grenzen von Baden-Württemberg hinaus bekannt.  

Im Eintrittspreis enthalten sind kleine Speisen und Kaffee.

• Kartenreservierung


Sa, 07.03.2020 20:00 Uhr

Wenn die Narzissten wieder blühen

Bücherei Erwachsene Kabarett, Kleinkunst Kartenreservierung

Veranstalter

Gemeindebücherei
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 15,-- (Vorverkauf)
€ 17,-- (Abendkasse)

Eintrittskarten gibt es in der Gemeindebücherei (Tel.: 06202 / 6070466) sowie bei Buch- und Manufakturwaren, Hockenheimer Str. 34, Ketsch

Einlass: 19:00 Uhr


Beschreibung

Die Narzissten haben die Macht übernommen: Verpackung ist wichtiger als Inhalt. Aufmerksamkeit ist die globale Währung. Existent ist nur noch, wer online ist – und der Lauteste gewinnt. Helikoptereltern halten Zucker für das neue Heroin. Teenies schuften als Influenzer im YouTube-Tagebau. Selbstoptimierer zählen Schritte, Rülpser und das nächtliche Schnarchen. Solche Zeiten erzeugen Selbstzweifel: Kann Kabarett am Puls der Zeit sein, wenn man nicht mal ’ne Pulsuhr hat? Aber die studierte Psychologin findet auch Beruhigendes. Wissenschaftliche Studien belegen: Gelegenheitstrinker leben länger als Leute, die gar keinen Alkohol trinken! Ist also doch noch nicht alles verloren?

• Kartenreservierung


Fr, 27.03.2020 20:00 Uhr

Musik-Comedy im Kurpfalzdialekt

Bücherei Erwachsene Kartenreservierung Konzert

Veranstalter

Gemeindebücherei
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 10,-- (Vorverkauf),
€ 12,-- (Abendkasse)

Einlass: 19:30 Uhr


Beschreibung

Mit ihrem Programm „Welthits uff kurpfälzisch“ sorgt das Trio mit Dame für jede Menge spaßvolle Unterhaltung unter den Zuschauern. Alte Weisheiten, Sprüche und jede Menge Vorurteile werden – humorig im heimischen Dialekt vertextet – mit den großen Melodien unserer Zeit verknüpft und lassen den maximalen Frohsinn entstehen. Die bezaubernde „Ulknudel“ Anne Geser am Mikrofon sorgt mit ihren drei Musikern aus der Schlagerszene immer wieder für feuchte Augen, wenn sie sich und ihre Umwelt zielsicher auf den Arm zu nehmen weiß. Stets im Dialog mit dem Publikum befindlich wird zwischendurch für dialektunkundige Gäste übersetzt. Wer die großen Hits der Musik einfach auf eine besondere Art und Weise hören und sich gleichzeitig bestens amüsieren möchte, der ist bei der Ron Prinz Kombo gut aufgehoben.

• Kartenreservierung


Di, 31.03.2020 15:00 Uhr

Anna und die Piraten

Bücherei Kartenreservierung Kinder Kindertheater Theater
Homepage Reddogtheater

Veranstalter

Gemeindebücherei Ketsch / VHS Schwetzingen
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Ferdinand-Schmid-Haus
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 4,-- pro Person
Eintrittskarten gibt es in der Gemeindebücherei ( Tel.: 06202 / 6070466)

reservierte Karten müssen bis 28.03.20 abgeholt werden!

Das Theaterstück ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet / jüngere Kinder und Babys haben keinen Einlass! (siehe Anlage!)


Beschreibung

Hisst die Segel, volle Fahrt voraus, Ihr Landratten! Anna will Piratin sein. Nur will keiner das so richtig ernst nehmen. Erst recht nicht ihr Opa, den sie an ihrem Geburtstag besuchen muss. Glücklicherweise begegnet sie dem echten Piratenpapagei Picasso, der ihr in der Kunst des Piratenseins Hilfe anbietet. Drohgebärden, Säbelrasseln, Augenrollen und sich nicht waschen sind im Alltag eines Piraten sehr wichtig. Aber als das Schiff sie und ihren Opa bei einem mächtigen Sturm ins Wasser spült, lernt die kleine Anna die andere Seite des Piratenlebens näher kennen…. Zusammen mit dem vorwitzigen Papagei Picasso treffen sie auf traumhafte Tiefseekreaturen, kämpfen sich durch wilde Stürme und gegen den einen oder anderen raubeinigen Piratenkapitän. Und beantworten die Frage: Feiern Piraten eigentlich Geburtstag? Packt die Schwimmflügel ein! Es wird stürmisch!

In Zusammenarbeit mit der VHS Schwetzingen

• Kartenreservierung


Do, 02.04.2020 19:00 Uhr

Die Sprache der Augen

Bücherei Erwachsene Kartenreservierung Vortrag

Veranstalter

Gemeindebücherei
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Veranstaltungsort

Gemeindebücherei Ketsch
Goethestraße 22
68775 Ketsch
Telefon (06202) 6070466
Fax (06202) 6070928

Kurzbeschreibung

Eintritt: € 5,-- (Vorverkauf),
€ 7,-- (Abendkasse)

Eintrittskarten gibt es in der Gemeindebücherei (Tel.: 06202 / 6070466) sowie bei Buch- und Manufakturwaren, Hockenheimer Str. 34, Ketsch

Einlass: 19:00 Uhr


Beschreibung

Menschen sehen – Menschen verstehen. Ein Gesicht sagt mehr als tausend Worte. Welche Persönlichkeit verbirgt sich hinter Ihrem Gesicht? Mit der Physiognomie, der Gesichtsausdruckskunde, lassen sich Talente für die Berufswahl, Kräfte und Eigenschaften erkennen. Durch die Analyse ihres Persönlichkeits-Typs und ihres Naturells versteht man, wer in der Partnerschaft und im Beruf miteinander harmoniert.

• Kartenreservierung


Kontakt

Gemeindebücherei Ketsch
Goethestraße 22
68775 Ketsch

Tel.: 06202/6070466
                oder  606-776
Fax: 06202/6070928
Öffnungszeiten

E-Mail:
gemeindebuecherei@ketsch.de

http://metropol-card.net/

AKTUELLES

Öffnungszeiten an Weihnachten

In diesem Jahr bleibt die Bücherei nach den Weihnachtsfeiertagen ausnahmsweise auch am Freitag, 27. Dezember geschlossen.  Bitte denken Sie daran, sich rechtzetig mit genügend Lesestoff einzudecken!